Sana Kliniken Leipziger Land

Onkologisches Zentrum

Die Diagnose Krebs löst noch immer große Ängste aus, obwohl sie durch eine umfassende Frühdiagnose und neue Behandlungsmethoden einiges an Schrecken verloren hat. Dennoch stellen sich – oft von einem Tag auf den anderen – existenziellen Fragen: Welche Untersuchungen braucht es, um die Diagnose schnell und verlässlich abzusichern? Welche Behandlungsmöglichkeiten und Therapien gibt es? Wie wird die Krankheit das Leben verändern? Was kann man selbst tun, um die Behandlung im Krankenhaus wirksam zu unterstützen? 

Diese und andere Fragen möchten wir Ihnen beantworten und Ihnen einen Überblick über das Leistungsspektrum des Onkologischen Zentrums an den Sana Kliniken Leipziger Land geben.

Leiter des Onkologischen Zentrums | Chefarzt

Kay Kohlhaw
PD Dr. med. Kay Kohlhaw

Facharzt für Chirurgie, Visceralchirurgie, Gefäßchirurgie

  • Spezialitäten: Spezielle und onkologische Visceralchirurgie, spezielle Gefäßchirurgie, Onkologie
  • Leiter des Zentrums Visceralonkologie und des nach DKG zertifizierten Darmkrebszentrums
  • Fachgutachter OnkoZert (Zertifizierungsgesellschaft der Deutschen Krebsgesellschaft) für Darmzentren
  • Prüfer Sächsische Landesärztekammer Fachgebiet Visceralchirurgie
  • Weiterbildungsermächtigung im Schwerpunkt Gefäßchirurgie (3 Jahre)
  • Volle Weiterbildungsermächtigung Basischirurgie (2 Jahre) mit Bescheinigung sechs Monate Intensivmedizin durch Klinik für Anästhesie
  • Mitglied des Lehrkörpers der Universität Leipzig (Medizinische Fakultät)
Tel.: 03433 21-1501