Medizinische Schwerpunkte

Unser umfangreiches Leistungsspektrum

Die Notaufnahme am Standort Borna bietet das komplette Spektrum der notfallmedizinischen Diagnostik und Therapie. Durch die fachübergreifende Zusammenarbeit aller Kliniken können so alle Spezialgebiete des Klinikums bereits in der Notaufnahme abgerufen werden. Es stehen sämtliche apparativen diagnostischen und therapeutischen Verfahren des Klinikums zeitnah zur Verfügung.

Austattung

  • Zertifizierung als Regionales Traumazentrum
  • Elf separate Behandlungsräume
  • Zwei Schockräume für zwei Parallelbehandlungen, davon ein Schockraum-Computertomograph
  • Ein ambulanter Operationssaal
  • Kurzliegerstation
  • Gipsraum
  • Helikopterlandeplatz
  • OP Bereitschaft (24 Stunden)
  • Herzkatheterversorgung (24 Stunden)
  • Räumliche Verbindung zu Röntgen, MRT und einem zweiten Computertomographen

Schwerpunkte