Sana Kliniken Leipziger Land

Veranstaltungen

02.08.2019 11:00 Uhr

Erweiterung der Neonatologie

Nach rund sieben Monaten Bauzeit ist es nun endlich geschafft: Die erweiterte neonatologische Station wird eröffnet. Im Haus D gelegen, hält sie vier Mutter-Kind-Zimmer bereit, die mit Inkubator und Wärmebettchen ausgestattet sind. Ergän-zend dazu gibt es drei Patientenzimmer auf der Station, dieindividuell genutzt werden können. Diese eigens herge-richteten Rooming-in-Zimmer ermöglichen es den Müttern, mit ihren Neugeborenen von Anfang an im engen Kontakt zu bleiben. 

Die neonatologische Intensivstation ist Teil des Perinatalzentrums der Stufe II. Das Zentrum ist mit seinen medizintechnischen und personellen Ressourcen auf eine schnellst- und bestmögliche Rund-um-die-Uhr-Betreuung zu früh geborener Kinder spezialisiert. Die Mitarbeiterinnenund Mitarbeiter können Babys ab der 29. SSW und früh-geborene Zwillinge ab der 30. SSW versorgen. Insgesamt begleiten die Sana Kliniken Leipziger Land mehr als 1.000 Geburten pro Jahr.

Die Teams der Neonatologie und der Geburtshilfe laden Sie recht herzlich ein, die neonatologische Intensivstation mit einem Rundgang zu eröffnen und freuen sich auf den fachlichen Austausch.

  • Weitere Infos entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungsflyer.
     
  • Elektronische Anmeldung 
    unter ukm.borna@sana.de
     
  • Veranstaltungsort
    Sana Klinikum Borna (Haus D)
    Rudolf-Virchow-Straße 2
    04552 Borna
    Vom Besucherparkplatz kommend orientieren Sie sich bitte an der Beschilderung Haus D. Über einen Aufstieg am Gebäude erreichen Sie die neonatologische Station.