Sana Kliniken Leipziger Land

Veranstaltungen

22.06.2019 09:30 Uhr - 14:00 Uhr

7. Neuromedizinisches Symposium im Leipziger Neuseenland

Die Neurologie in Borna ist angesichts der hiesigen Erstbeschreibung der »hitzigen Kopfkrankheit« der Pferde mit neutropen Viren (»Borna-Virus«) eng verbunden. Die betroffenen Pferde des Kavallerieregiments hatten eine Art »limbische Enzephalitis«, ein Erkrankungsbild, das die Neurologen zunehmend umtreibt und das sich nach neuen Erkenntnissen nach einer anderen viralen Enzephalitis (HSE) entwickeln kann.

Überhaupt sind neurotrope Viren heimtückisch, sie nisten sich in Nervenzellen ein, lauern dort, um zunehmend auch im Alter wieder aktiv zu werden (Windpocken). Die Impfung dagegen und gegen Masern werden uns weiter beschäftigen. Mit der Globalisierung und dem Klimawandel werden wir mit neuen Viren konfrontiert, die schwere neurologische Schäden hervorrufen – hier beheimatete Viren zeigen ein neues Gesicht.

Hierzu, und was dies für uns als Mediziner und die Gesellschaft mit sich bringt, wurden renommierte Referenten und für Fallbeispiele die Mitarbeiter der Sana Kliniken Leipziger Land eingeladen.

Die Veranstaltung wurde von der Sächsischen Landesärztekammer mit vier Fortbildungspunkten anerkannt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungsflyer.  

Anmeldung der E-Mail oder per Anmeldekarte.

  • Veranstaltungsort:
    Salles de Pologne
    Hainstraße 16-18
    04109 Leipzig
Inhalt
 
MDMDFSS
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 01
< August 2019 >