Aktuelle Meldungen

News aus unserem Haus

13.11.2018, Borna/Markkleeberg

Interdisziplinäres Wirbelsäulenzentrum der Sana Kliniken Leipziger Land lädt zu Symposium ins Fotomuseum Markkleeberg

Im Fokus: Begleiterkrankungen bei der Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen

Dr. Jochen Helm & Dr. Sebastian Katscher

Am 17. November 2018 findet das 8. Wirbelsäulensymposium im Leipziger Neuseenland statt. Veranstaltet wird es vom Interdisziplinären Wirbelsäulenzentrum der Sana Kliniken Leipziger Land. Wie schon in den vergangenen Jahren sind fachübergreifend Wirbelsäulenchirurgen, Orthopäden, Neurochirurgen, Unfallchirurgen, Reha-Ärzte und Physiotherapeuten ab 09:00 Uhr ins Markleeberger Fotomuseum eingeladen, um sich über Differentialdiagnostik und Einfluss von Komorbiditäten bei der Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen auszutauschen.

Diesjährige Schwerpunkte der Veranstaltung sind relevante Nebenerkrankungen von Wirbelsäulenerkrankungen, der Umgang damit und der gemeinsamen Prognose-einschätzung. "Die Erwartungen an den Wirbelsäulenspezialisten mögen von Seiten der Fachkollegen und Patienten jeweils unterschiedlich sein. Einig sind sich alle in dem Wunsch, ein klares und individuelles Bild von den Beschwerden und den Aussichten der Behandlung in Bezug auf die Wirbelsäule zu erhalten. Auch bei guter Kommunikation zwischen den Disziplinen ist der Anspruch auf eine adäquate fachübergreifende Einschätzung und Behandlung oft eine Herausforderung und die Wertung von Befunden aus Nachbardisziplinen schwierig", sagt Dr. Jochen Helm, Leitender Arzt Neurochirurgie des Interdisziplinären Wirbelsäulenzentrums.

Wie in den vergangenen Jahren konnten für das Symposium Referenten gewonnen werden, die durch ihre langjährige Arbeit neben neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen auch über fundierte klinische Erfahrungen verfügen. Spannende Vorträge und interaktive Falldiskussionen werden für einen kurzweiligen, informativen und hochaktuellen Symposiumstag sorgen. "Auch in diesem Jahr soll ausreichend Raum für den Erfahrungsaustausch vorhanden sein. Dementsprechend sind alle Teilnehmer herzlich eingeladen, eigene Fälle mitzubringen und im Rahmen der Falldiskussionen vorzustellen", freut sich Dr. Sebastian Katscher, Leitender Arzt Orthopädie|Unfallchirurgie des Interdisziplinären Wirbelsäulenzentrums, auf die Veranstaltung im Fotomuseum.

Hintergrund: Das Interdisziplinäre Wirbelsäulenzentrum Leipziger Land 
Am Interdisziplinären Wirbelsäulenzentrum Leipziger Land arbeiten Ärzte der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, der Klinik für Kopf- und spinale Mikrochirurgie und des Instituts für Diagnostische und Interventionelle Radiologie/Neuroradiologie im Interesse einer bestmöglichen Patientenversorgung fächerübergreifend zusammen. Durch die enge Zusammenarbeit von Unfallchirurgen/Orthopäden mit ihrer Expertise auf dem Gebiet der konservativen und operativen Behandlung von Verletzungen sowie degenerativen, entzündlichen oder tumorös bedingten Instabilitäten des Achsenskelettes und Neurochirurgen mit ihrer Erfahrung in der Behandlung von Erkrankungen des Zentralnervensystems und ihrer mikrochirurgischen Expertise können Patienten nach neuesten Verfahren bestmöglich behandelt werden. 

Die Sana Kliniken Leipziger Land
In Borna und Zwenkau angesiedelt finden Menschen aus der Region eine hochwertige medizinische Akutversorgung und geriatrisch fachärztliche Behandlung. Derzeit verfügen wir über 490 Betten. In zwölf Fachkliniken und mehreren Instituten profitieren die Patientinnen und Patienten von kurzen Wegen, einer langjährigen Erfahrung, modernster Medizintechnik und einer Fächervielfalt, die der eines Schwerpunktversorgers gleichkommt. In unseren Kompetenzzentren arbeiten Spezialistinnen und Spezialisten fachübergreifend zusammen, um die gesundheitliche Gesamtsituation jedes Patienten zu erfassen und den bestmöglichen, maßgeschneiderten Behandlungsplan aufzustellen. Darüber hinaus bietet das Geriatriezentrum Zwenkau älteren Menschen mit Mehrfacherkrankungen eine komplexe medizinische Versorgung.

Kontakt

Janet Schütze
Leitung Unternehmenskommunikation Region Sachsen
Tel.: 03433 21-1075
janet.schuetze@sana.de