Aktuelle Meldungen

News aus unserem Haus

05.02.2019, Borna

Interview: Wann können orthopädische Eingriffe arthroskopisch erfolgen?

Durchs »Schlüsselloch« ans Kreuzband?

In der Orthopädie bzw. Unfallchirurgie kann oft arthroskopisch operiert werden. Das heißt: nur noch wenige kleine Schnitte, statt das ganze Gelenk über einen langen Zeitraum offen zu lassen. In der SanaDaily erläutert Horst Körner, Leitender Oberarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, die moderne orthopädische Behandlungsmethode und verdeutlicht die Vorteile für den Patienten.

Die Sana Kliniken Leipziger Land
In Borna und Zwenkau angesiedelt finden Menschen aus der Region eine hochwertige medizinische Akutversorgung und geriatrisch fachärztliche Behandlung. Derzeit verfügen wir über 490 Betten. In zwölf Fachkliniken und mehreren Instituten profitieren die Patientinnen und Patienten von kurzen Wegen, einer langjährigen Erfahrung, modernster Medizintechnik und einer Fächervielfalt, die der eines Schwerpunktversorgers gleichkommt. In unseren Kompetenzzentren arbeiten Spezialistinnen und Spezialisten fachübergreifend zusammen, um die gesundheitliche Gesamtsituation jedes Patienten zu erfassen und den bestmöglichen, maßgeschneiderten Behandlungsplan aufzustellen. Darüber hinaus bietet das Geriatriezentrum Zwenkau älteren Menschen mit Mehrfacherkrankungen eine komplexe medizinische Versorgung.

Kontakt

Janet Schütze
Leitung Unternehmenskommunikation Region Sachsen
Tel.: 03433 21-1075
janet.schuetze@sana.de