Zu den Inhalten springen
01.05.2017
, Zwenkau/Borna.
Wichtiges Bindeglied
Die geriatrische Tagesklinik in Zwenkau ist eröffnet

Die Altersmedizin ist bereits jetzt Schwerpunkt und tragende Säule des medizinischen Angebots am Standort Zwenkau, insofern ist der nächste Schritt nur konsequent: Am 01.Mai wurde in der Sana Klinik Zwenkau die geriatrische Tagesklinik zur teilstationären Behandlung von älteren Menschen ab 65 Jahren eröffnet.

Als wichtiges Bindeglied zwischen der stationären und ambulanten Behandlung ergänzt sie das bisherige Leistungsspektrum der Klinik für Akutgeriatrie und Frührehabilitation unter der Leitung von Chefärztin Dr. Franziska Struckmann. Während des Aufenthaltes steht den Patienten das gesamte medizinische Versorgungsspektrum der Sana Kliniken Leipziger Land zur Verfügung. Dazu gehören alle diagnostischen Möglichkeiten des Krankenhauses, tägliche ärztliche Visiten und eine komplexe frührehabilitative Behandlung. Die Zwenkauer Tagesklinik steht unter der Leitung der Fachärztin für Innere Medizin, Geriatrie und Ernährungsmedizin Dr. Petra Berger. 

Die Sana Kliniken Leipziger Land
Die Sana Kliniken Leipziger Land sind angesiedelt in Borna und Zwenkau. Mit den zentral zwischen Leipzig und Chemnitz gelegenen Standorten stellen sie eine qualitativ hochwertige Versorgung der Bevölkerung mit ambulanten und stationären Leistungen sicher – weit über den Landkreis Leipzig hinaus. Die angebotene Fächervielfalt kommt der eines Schwerpunkt-versorgers gleich. Die Sana Kliniken Leipziger Land verfügen derzeit über 490 Betten in zehn bettenführenden Fachabteilungen mit elf chefarztgeführten Kliniken und Instituten. Jede Klinik bietet auf hohem diagnostischem und therapeutischem Niveau eine über das Maß der Grund- und Regelversorgung reichende qualifizierte Akutmedizin.

Kontakt

Janet Schütze
Leitung Unternehmenskommunikation Region Sachsen/Franken
Tel.: 03433 21-1075
janet.schuetze@sana.de