Sana Kliniken Leipziger Land

Klinik für Allgemein-, Visceral-,   MIC- und Gefäßchirurgie

Die Klinik ist seit 2006 nach der Deutschen Krebsgesellschaft als Darmkrebszentrum zertifiziert  Alle Therapieentscheidungen und Behandlungen erfolgen in interdisziplinärer Absprache. Tumorerkrankungen werden in einem Tumorboard mit den beteiligten Fachdisziplinen besprochen.

Dies gilt auch für Gefäßerkrankungen (Gefäßkonferenz) und chronische Wunden (Wundkonferenz). An allen interdisziplinären Konferenzen sind auch ambulante Kooperationspartner beteiligt.

Sprechen Sie uns an

Kay Kohlhaw
PD Dr. med. Kay Kohlhaw

Facharzt für Chirurgie, Visceralchirurgie, Gefäßchirurgie

  • Spezialitäten: Spezielle und onkologische Visceralchirurgie, spezielle Gefäßchirurgie, Onkologie
  • Sprecher des nach DKG zertifiziertem Kooperatives Darmzentrum Region Leipzig, Leiter des lokalen Darmzentrums
  • Fachgutachter OnkoZert (Zertifizierungsgesellschaft der Deutschen Krebsgesellschaft) für Darmzentren
  • Prüfer Sächsische Landesärztekammer Fachgebiet Visceralchirurgie
  • Weiterbildungsermächtigung im Schwerpunkt Gefäßchirurgie (3 Jahre)
  • Volle Weiterbildungsermächtigung Basischirurgie (2 Jahre) mit Bescheinigung sechs Monate Intensivmedizin durch Klinik für Anästhesie
  • Mitglied des Lehrkörpers der Universität Leipzig (Medizinische Fakultät)
Tel.: 03433 21-1501

Chefarztsekretariat
Nadine Borowy

Tel.: 03433 21-1501
Fax: 03433 21-1506
nadine.borowy@sana.de